KOSTENLOSE GEDRUCKTE BÜCHER,
eBOOKS UND HÖRBÜCHER

Der Brief von Paulus dem Apostel an die Römer

  • ISBN9788928239085
  • Seiten489

German 34

Exegese des RÖMER-BUCHES (Ⅰ)

Rev. Paul C. Jong

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 
1. Paulus, ein Missionar für die Heiden (Römer 1:1-32) 
2. An diejenigen, die zusammenkommen, um gegen Gott zu stehen (Römer 2:1-29) 
3. In welcher Hinsicht sind Juden besser als Heiden? (Römer 3:1-31) 
4. Die Gerechtigkeit des Menschen ist nichts, um sich der zu rühmen (Römer 4:1-25) 
5. Zusammen mit Gott (Römer 5:1-21) 
6. Wir können nicht mehr in Sünde fortwähren (Römer 6:1-23) 
7. Das Gesetz, das Herrschaft über den Menschen hat (Römer 7:1-25) 
8. Menschen, für die es keine Verdammnis gibt (Römer 8:1-39) 
9. Woher kommt des Apostel’ Paulus Qual? (Römer 9:1-33) 
 
Die Gerechtigkeit Gottes ist transparent. Gottes Gerechtigkeit kann durch nichts ersetzt werden. Das ist, weil Seine Gerechtigkeit sich von der Gerechtigkeit des Menschen unterscheidet. Wir müssen wissen, was Gottes Gerechtigkeit ist, und wir müssen daran glauben.
Gottes Gerechtigkeit ist grundlegend verschieden von der menschlichen Gerechtigkeit. Die Gerechtigkeit der Menschheit ist wie ein schmutziger Lappen, aber die Gerechtigkeit Gottes ist wie eine brilliante Perle, die für immer glänzt. Gottes Gerechtigkeit ist die Wahrheit, die absolut notwendig für jeden Sünder jenseits aller Altersgruppen ist.
eBook herunterladen
PDF EPUB