KOSTENLOSE GEDRUCKTE BÜCHER,
eBOOKS UND HÖRBÜCHER

Das erste Buch Mose

  • ISBN9788928231621
  • Seiten463

German 22

Predigten über 1. Mose (Ⅰ) - Der WILLE der HEILIGEN DREIFALTIGKEIT für die Menschen

Rev. Paul C. Jong

Inhaltsverzeichnis
 
Vorwort 

KAPITEL 1
1. Die Bibel ist das Wort der Erlösung, kein Buch der Wissenschaft (1. Mose 1:1-2) 
2. Sind Sie Licht im Evangelium der Wahrheit geworden? (1. Mose 1:2-3) 
3. Von der Macht der Finsternis in das Reich des Sohnes (1. Mose 1:2-5) 
4. Erster Tag: Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde (1. Mose 1:1-5) 
5. Das Wasser über der Feste und das Wasser unter der Feste (1. Mose 1:6-8) 
6. Gott teilte das Wasser am zweiten Tag (1. Mose 1:6-8) 
7. Den Willen Gottes zu erfüllen (1. Mose 1:9-13) 
8. Um in Gottes Werk einzutreten (1. Mose 1:9-13) 
9. Wir können von all unseren Sünden nur gerettet werden, wenn wir all unsere Bosheit kennen (1. Mose 1:9-13) 
10. Was Gottes Diener, die an das Evangelium aus Wasser und Geist glauben, tun müssen (1. Mose 1:14-19) 
11. Gott macht uns zu ehrenwerten Gefäßen (1. Mose 1:16-19) 
12. Die Gerechte soll allein aus Glauben leben (1. Mose 1:20-23) 
13. Legen Sie Ihre Herzen vor Gott fest (1. Mose 1:20-23) 
14. Das Leben der Menschen des Glaubens, die mit ihrem Herzen an Gottes Wort glauben (1. Mose 1:20-23) 
15. Der Grund, warum Gott uns zu Seinem Bilde schuf (1. Mose 1:24-31) 
16. Wir wurden zum Bilde Gottes geschaffen (1. Mose 1:24-31) 
 
Im 1. Buch Mose ist der Zweck enthalten, zu dem Gott uns erschaffen hat. Wenn Architekten ein Gebäude entwerfen oder ein Künstler ein Gemälde zeichnet, stellen sie sich das Werk zuerst in ihren Gedanken vollendet vor, bevor sie tatsächlich mit der Arbeit an ihrem Projekt beginnen. Genauso hatte unser Gott auch die Errettung der Menschheit im Sinn, noch bevor Er Himmel und Erde erschaffen hat, und Er hat Adam und Eva mit diesem Ziel im Sinn gemacht. Und Gott musste uns die Domäne des Himmels zu erklären, die von unseren Augen des Fleisches nicht gesehen wird, indem Er eine Analogie zur Domäne der Erde zog, die wir alle sehen und verstehen können.
Noch vor der Grundlegung der Welt wollte Gott die Menschheit vollkommen retten, indem Er das Evangelium aus Wasser und Geist jedem ins Herz gab. Obwohl also alle Menschen aus Staub gemacht wurden, müssen sie die Wahrheit des Evangeliums aus Wasser und Geist lernen und kennen, um ihrer eigenen Seele zu nützen. Wenn Menschen weiterhin leben, ohne die Herrschaft des Himmels zu kennen, werden sie nicht nur die Dinge der Erde verlieren, sondern auch alles, was zum Himmel gehört.
eBook herunterladen
PDF EPUB