KOSTENLOSE GEDRUCKTE BÜCHER,
eBOOKS UND HÖRBÜCHER

Das erste Buch Mose

  • ISBN9788928231973
  • Seiten418

German 24

Predigten über 1. Mose (Ⅲ) - JETZT GIBT ES KEIN CHAOS, KEINE LEERE NOCH FINSTERNIS MEHR (Ⅰ)

Rev. Paul C. Jong

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 
1. Gott formt uns in die Sterne des Himmels (1. Mose 1:14-19) 
2. Der Sabbattag bedeutet den Segen, dass Gott all unsere Sünden ausgelöscht hat (1. Mose 2:1-3) 
3. Der siebente Tag, als Gott nach Schöpfung des Universums und alles darin ruhte (1. Mose 2:1-3) 
4. Gott segnete und heiligte den Sabbat (1. Mose 2:1-3) 
5. Gott hat wahre Ruhe der Menschheit gegeben (1. Mose 2:1-3) 
6. Wie tat Gott uns machen? (1. Mose 2:1-3) 
7. Durch was werden wir getäuscht? (1. Mose 3:1-7) 
8. Wir können niemals von Sünde durch irgendeinen menschengemachten, religiösen Glauben gerettet werden (1. Mose 4:1-4) 
9. Die ewige Erlösung im Sühneopfer angedeutet (1. Mose 4:1-4) 
10. Geistliches Opfer gegenüber fleischliches Opfer (1. Mose 4:1-5) 
11. Wir müssen an Gott basierend auf Sein Wort glauben (1. Mose 4:1-5) 
12. Lassen Sie uns als Hirten leben (1. Mose 4:1-5) 
13. Nur Jesus Christus war das vollkommene Sühnopfer, das die Sünden der Welt auslöschen konnte (1. Mose 4:1-7) 
14. Wir müssen unsere Herzen mit der Gerechtigkeit Gottes vereinen (1. Mose 4:1-7) 
15. Wer ist Abel und wer ist Kain vor Gott? (1. Mose 4:1-24) 
 
Im 1. Buch Mose ist der Zweck enthalten, zu dem Gott uns erschaffen hat. Wenn Architekten ein Gebäude entwerfen oder ein Künstler ein Gemälde zeichnet, stellen sie sich das Werk zuerst in ihren Gedanken vollendet vor, bevor sie tatsächlich mit der Arbeit an ihrem Projekt beginnen. Genauso hatte unser Gott auch die Errettung der Menschheit im Sinn, noch bevor Er Himmel und Erde erschaffen hat, und Er hat Adam und Eva mit diesem Ziel im Sinn gemacht. Und Gott musste uns die Domäne des Himmels zu erklären, die von unseren Augen des Fleisches nicht gesehen wird, indem Er eine Analogie zur Domäne der Erde zog, die wir alle sehen und verstehen können.
Noch vor der Grundlegung der Welt wollte Gott die Menschheit vollkommen retten, indem Er das Evangelium aus Wasser und Geist jedem ins Herz gab. Obwohl also alle Menschen aus Staub gemacht wurden, müssen sie die Wahrheit des Evangeliums aus Wasser und Geist lernen und kennen, um ihrer eigenen Seele zu nützen. Wenn Menschen weiterhin leben, ohne die Herrschaft des Himmels zu kennen, werden sie nicht nur die Dinge der Erde verlieren, sondern auch alles, was zum Himmel gehört.
eBook herunterladen
PDF EPUB